Psychopharmaka? Kritischer Trialog

Psychopharmaka? Kritischer Trialog „Manchmal reicht ein Wechsel der Perspektive“ (Zitat: Antoine de Saint-Exupéry) In den letzten Jahren werden zunehmend kritische Stimmen zum Thema Psychopharmaka laut. Die Treffen dienen dem offenen Austausch von Erfahrungen mit Psychopharmaka im gleichberechtigten und vielstimmigen Trialog.Weiterlesen … Psychopharmaka? Kritischer Trialog

Raus aus der Psychopharmaka-Falle – aber wie?

4. Oktober 2017 (Mittwoch), 19 Uhr: Raus aus der Psychopharmaka-Falle – aber wie? Vorstellungen der Bücher Neue Antidepressiva, atypische Neuroleptika – Risiken, Placebo-Effekte, Niedrigdosierung und Alternativen. Mit einem Exkurs zur Wiederkehr des Elektroschocks von Peter Lehmann, Volkmar Aderhold, Marc RuferWeiterlesen … Raus aus der Psychopharmaka-Falle – aber wie?